Wechselunterricht ab dem 22.Februar

Wie Sie dem heutigen Schreiben entnehmen konnten, findet ab dem 22. Februar 2021 wieder Präsenzunterricht statt. Da der Mindestabstand von 1,5 m eingehalten werden muss, kann dieser nur im Wechselunterricht mit halben Klassengruppen stattfinden. Die Klassenlehrkräfte informieren, an welchen Tagen Ihr Kind Unterricht hat.
Wichtig: Es besteht ab dann wieder Präsenzpflicht, das heißt die Schüler*innen sind verpflichtet am Wechselunterricht teilzunehmen.

Es gilt weiterhin die Maskenpflicht auch im Unterricht. Medizinische Masken sind empfohlen, die Kinder dürfen aber auch Alltagsmasken tragen. Die Lehrkräfte achten auf regelmäßige Maskenpausen.

Selbstverständlich wird auch weiterhin bei Bedarf die Notbetreuung angeboten.

Hier finden Sie das heutige Elternschreiben der Ministerin Frau Dr. Stefanie Hubig: