Email-Icon
  • Deutsch-französischer Tag

    Geschrieben am 10. Februar 2011 Sabine Weber Keine Kommentare

    Am 28. Januar fand unser erster Entdeckertag im neuen Jahr statt. Anlässlich des 8. deutsch-französischen Tages, der seit 2003 an  deutschen und französischen Schulen statt findet, war unser Motto „Frankreich“. 

    Aus insgesamt sechs Angeboten in französischer Sprache, konnte jedes Kind zwei auswählen, die es dann zu bearbeiten galt. Alle Lernangebote waren klassenübergreifend konzipiert.

    Sie durften dabei den Raben Arthur auf seiner Reise durch Frankreich begleiten, im „Chanson-Atelier“ französische Lieder singen, im „Tanz-Atelier“ zu einem bretonischen Tanz die Hüften schwingen, im „Französischen Kino“ Jerôme den Gnom auf einer seiner Reisen durch Frankreich begleiten, die Sehenswürdigkeiten von Paris bestaunen und in die Welt eines französischen Kinderbuches eintauchen.

    Die Kinder haben sehr motiviert die verschiedenen Angebote wahrgenommen. Sie waren stolz darauf, ihre französisch Kenntnisse anzuwenden und konnten so spielerisch ihren Wortschatz erweitern.

    Kommentare sind deaktiviert.